Auf steam schneller downloaden

Dieser Artikel soll vorstellen, wie Sie den Download von Steam mit 3 Methoden beschleunigen können, einschließlich der Änderung der Internetoptionen und der Downloadeinstellungen für Steam sowie der Verwendung von SSD. Darüber hinaus wird ein professioneller Assistent – MiniTool Partition Wizard wird hier auch empfohlen, um auf SSD mit Leichtigkeit zu aktualisieren. Im Fenster Einstellungen gibt es viele Registerkarten voller aller möglichen Optionen und Einstellungen, mit denen Sie spielen können. Die Einstellungen, an denen wir interessiert sind, finden Sie auf der Registerkarte Downloads + Cloud. Um zusätzliche Bibliotheksordner einzurichten, gehen Sie zu Steam > Einstellungen > Downloads, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Steam-Bibliotheksordner”. Wenn Sie diese Einstellungen anpassen, müssen Sie Ihren Steam-Client neu starten, bevor die Änderungen in Kraft treten. Hoffentlich werden Sie schnellere Download-Geschwindigkeiten nach dem Neustart bemerken. Wenn es keine Änderung gibt — oder schlimmer noch, Ihre Verbindung scheint langsamer zu sein — spielen Sie mehr mit der Einstellung für die Download-Region herum, bis Sie einen zuverlässigen Server mit geringem Datenverkehr finden. Steam ist in der Regel ein ziemlich beliebter Service, aber die häufigste Beschwerde darüber sind die Download-Zeiten.

Dies liegt daran, dass Steam die Bandbreite gelegentlich drosselt, aber Christian Cawley fand heraus, dass Sie durch die Optimierung der Einstellungen auf der Clientseite Ihre Downloads schneller machen können, sodass sie “nicht durch die Steam-Server, sondern durch die Verbindungsgeschwindigkeit Ihres INTERNETdienstanbieters eingeschränkt werden.” Wenn Sie die Statistik-Seite auf der Steam-Website besuchen, können Sie eine Grafik der Bandbreite der Website und der Menge des Datenverkehrs sehen, der derzeit auf jedem Server verfügbar ist. Wenn Sie einen Server mit geringerem Datenverkehr auswählen, können Sie Ihre Downloads beschleunigen. Um zu wechseln, öffnen Sie Ansicht >> Einstellungen, und wählen Sie dann die Registerkarte Downloads + Cloud aus. Sie können UR Browser installieren, einen datenschutzorientierten Browser, mit dem Sie Dateien viermal schneller herunterladen können, verglichen mit regulären Browsern. Schritt 1: Navigieren Sie nach der Anmeldung in Ihrem Steam-Konto zu Steam -> Einstellung -> Downloads. Klicken Sie dann unter Inhaltsbibliothek auf die Schaltfläche STEAM LIBRARY FOLDERS, um Inhaltsspeicherorte auf mehreren Laufwerken zu verwalten. Besuchen Sie zuerst die Download-Statistiken von Steam. Anhand dieser interaktiven Karte können Sie die durchschnittliche Downloadrate und den Prozentsatz des globalen Datenverkehrs überprüfen. Es gibt nichts Traurigeres als langsame Download-Geschwindigkeiten.

Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen, zu lernen, wie man Steam schneller herunterladen kann. Wenn Sie langsame Download-Geschwindigkeiten auf Steam erleben, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um diese Tipps zu umstellen. Immerhin summieren sich diese MBs! Ein Server etwas weiter entfernt könnte schneller sein, wenn Ihr lokaler Server überlastet ist, insbesondere wenn Sie auf Ereignisse mit hohem Datenverkehr wie große saisonale Verkäufe und riesige Spielestarts stoßen.