Whatsapp fotos automatisch herunterladen

WhatsApp speichert automatisch Medien in Ihrer Galerie. Das klingt nach einer guten Idee, aber wenn Sie Teil mehrerer Gruppen sind, kann dies viel Speicherplatz in Anspruch nehmen. So können Sie WhatsApp davon abhalten, Bilder automatisch zu speichern. Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden nützlich fanden. Wenn Sie Probleme haben, wenn Sie versuchen, WhatsApp automatisch herunterladen und speichern Mediendateien in Ihre Kamerarolle zu stoppen, zögern Sie nicht, einen Kommentar unten fallen zu lassen Aber das Ausschalten des Umschalters, der automatische Mediendownloads von WhatsApp steuert, ist relativ einfach auf einem Android- und Apple-Handy. Gehen Sie durch jeden Abschnitt und deaktivieren Sie die Optionen Fotos, Audio, Video und Dokumente, um den automatischen Download zu deaktivieren. Wenn es zu viel scheint, ist es auch möglich, Mediendownloads von einem Chat nach dem anderen abzuschalten, was Ihnen mehr Flexibilität gibt, wenn Sie möchten, dass einige Bilder/Videos gespeichert werden. Das automatische Herunterladen von ALLE Mediendateien durch WhatsApp unterscheidet sich bei einem Android geringfügig, da es auf Einstellungen mit WLAN und Daten und nicht auf einer bestimmten Schaltfläche in der App beruht. Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, können Sie alle Arten von Möglichkeiten erkunden, um Ihre WhatsApp-Fotos, Videos und andere Anhänge zu speichern.

Um Ihnen zu helfen, Zeit zu sparen, habe ich hier zwei der einfachsten Lösungen besprochen. Wenn Sie nun Medien erhalten, wird ein “Download”-Button angezeigt. Tippen Sie darauf, um die Medien herunterzuladen. Obwohl Benutzer so viele medienreiche Nachrichten senden können, wie sie wollen, ohne Kosten, auch international, (im Gegensatz zu SMS) ist eine seiner Eigenheiten, dass, wenn Sie die App herunterladen, es automatisch herunterlädt und speichert jede empfangene Mediendatei. Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt “Anleitung”. Dieser Vorgang muss für jeden Kontakt oder jede Gruppe wiederholt werden, bei dem Sie die automatischen Downloads deaktivieren möchten.

Es ist ziemlich ärgerlich, wenn Ihr Telefon aus dem Speicher läuft, und der Grund ist in der Regel die zufälligen Fotos und Meme, die Ihre Freunde Ihnen auf WhatsApp geschickt. Standardmäßig lädt WhatsApp Fotos automatisch auf Ihr Telefon herunter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Monstrosität stoppen können. Tippen Sie hier auf den Schalter neben der Option “Mediensichtbarkeit”. Jetzt werden neu heruntergeladene Medien nicht mehr in Ihrer Gallery-App angezeigt. Darüber hinaus können Sie hier auch die automatische Backup-Funktion besuchen und die Häufigkeit für eine automatische Sicherung als täglich, wöchentlich oder monatlich festlegen. Sie können sogar wählen, ob Sie Videos in das Backup aufnehmen möchten oder nicht (Ihre Fotos werden automatisch in das Backup aufgenommen). Idealerweise können Sie WhatsApp-Fotos im lokalen Speicher des Geräts oder in Gmail auf Android speichern. In diesem Leitfaden zum Speichern von WhatsApp-Fotos auf Android werde ich beide Szenarien ausführlich behandeln. Bitte schön! Nach dem Lesen dieser Anleitung, sie würden sicherlich in der Lage sein, WhatsApp-Fotos von Android in Ihrem Google-Konto oder dem lokalen Speicher zu speichern. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Auto-Download-Funktion auf WhatsApp deaktivieren, um Platz auf Ihrem Telefon zu sparen.